Informationen zur Änderung des Austragungsorts der Partie gegen SVN Zweibrücken

RL Südwest

Wie heute final durch die Regionalliga Südwest bekannt gegeben wurde, wird die Partie der Offenbacher Kickers gegen den SVN Zweibrücken im Rahmen des 27. Spieltags nicht – wie zunächst geplant – im Westpfalzstadion stattfinden können. Aufgrund der kalkulierten Zuschauerzahl sowie der zu erwartenden Anzahl an Gästefans ist eine Austragung in der Heimspielstätte des SVN nicht möglich. Das Spiel am kommenden Samstag, den 5. April 2014, um 14.00 Uhr, muss daher in das im Rahmen des Zulassungsverfahrens des SVN Zweibrücken angegebene Ausweichstadion verlegt werden. Neuer Austragungsort ist der Sportpark Husterhöhe in Pirmasens.