Informationen zum Viertelfinale des Krombacher Hessenpokals

Durch das Erreichen der nächsten Runde im Krombacher Hessenpokal mit einem 3:1-Erfolg über den SSV Sand kommt es erneut zum Duell der Offenbacher Kickers gegen den KSV Hessen Kassel. Das letzte Aufeinandertreffen beider Vereine liegt erst zwei Wochen zurück und endete mit einem Unentschieden ohne Treffer.

David Fischer, Geschäftsführer: „Der Krombacher Hessenpokal hat für alle teilnehmenden Vereine eine große Bedeutung. Wer sich im Finale durchsetzen kann, ist berechtigt am lukrativen DFB-Pokal teilzunehmen und darf auf einen attraktiven Gegner hoffen. Nochmal so tolle und mitreißende Pokalspiele auf dem Berg erleben zu dürfen, ist wohl für uns alle ein Traum für den wir gemeinsam kämpfen wollen!

Beide Vereine verständigten sich auf Samstag, den 16. November, um 14 Uhr, als Spieltermin. Ausgetragen wird die Partie im Sparda-Bank-Hessen-Stadion, so dass die Kickers den Heimvorteil auf ihrer Seite haben.

Die Karten für das Aufeinandertreffen beider Vereine sind ab dem morgigen Dienstag im Fanshop und im Ticketshop unter www.ofc.de erhältlich.