Informationen zum Heimspiel gegen Waldhof Mannheim

Für die Partie der Offenbacher Kickers gegen Waldhof Mannheim am kommenden Samstag, den 08. März 2014, um 14 Uhr, werden alle Fans des OFC und Besucher des Spiels gebeten, die folgenden Punkte zu beachten:

Das Sparda-Bank-Hessen-Stadion wird bereits zwei Stunden vor Spielbeginn geöffnet sein (Stadionöffnung um 12 Uhr). Aufgrund intensiver Kontrollen durch das Sicherheitspersonal wird allen Fans empfohlen bereits frühzeitig zum Stadion anzureisen. Die Gästekasse wird zum Spiel am kommenden Samstag geschlossen sein. Alle Besucher des Gästeblocks werden daher gebeten, sich vor Anreise ins Sparda-Bank-Hessen-Stadion mit Tickets zu versorgen. Die Blöcke 14 und 15 der West-Tribüne bleiben komplett gesperrt. Diese sind sowohl für Tageskarten- aber auch für Dauerkarteninhaber nicht nutzbar. Der Sparda-Familienblock befindet sich für dieses Spiel auf der Henninger-Tribüne (Block 7) des Stadions. Aufgrund erwarteter langer Schlangen an den Tageskassen, bitten wir alle Fans des OFC sich bereits frühzeitig an den Vorverkaufsstellen (z.B. Fanshop des OFC) Eintrittskarten zu sichern. Block 1 auf der Waldemar-Klein-Tribüne wird aufgrund von Sicherheitsvorkehrungen nur für die Dauerkarteninhaber in diesem Block geöffnet werden. Der Block dient weiterhin als Pufferzone zum Gästeblock. Alle Fans, die bereits Tageskarten für Block 1 gekauft haben, werden gebeten Block 3 zu nutzen. Hierzu benötigen Sie keine neue Eintrittskarte. Die Tageskarte mit Gültigkeit für das Spiel gegen Waldhof Mannheim gewährt allen hiervon Betroffenen Zugang zu Block 3. Die Option an diesem Spieltag von Block 1 in Block 3 zu wechseln steht auch den Dauerkarteninhabern aus Block 1 zur Verfügung. Ebenso wie bei den Tageskarteninhabern ist hierbei kein zusätzliches Ticket notwendig.

Wir freuen uns auf eine friedliche Partie sowie einen reibungslosen Ablauf des Spiels und bedanken uns bereits im Vorfeld bei allen Kickers-Fans sowie Besuchern der Partie für die Beachtung der oben genannten Punkte.