Hessenpokalfinale in Offenbach am 21. Mai – Waldemar-Klein-Tribüne bleibt geschlossen

Der Termin und der Austragungsort stehen fest. Das Finale um den Hessenpokal wird am Dienstag, 21. Mai 2013, um 19 Uhr im Sparda-Bank-Hessen-Stadion in Offenbach stattfinden. Während mit dem SV Darmstadt 98 schon ein Finalist feststeht, wird der zweite Endspielteilnehmer im Halbfinale zwischen dem KSV Hessen Kassel und dem SV Wehen Wiesbaden in dieser Woche (16. Mai) ermittelt.

Zum Finale in Offenbach am 21. Mai wird die Waldemar-Klein-Tribüne geschlossen bleiben. Für die Anhänger des SV Darmstadt 98 steht die BASE-Fantribüne zur Verfügung. Die gegenüberliegende Osttribüne wird für die Fans des Finalgegners geöffnet sein.

Der Kartenvorverkauf wird über die beteiligten Vereine abgewickelt, die darüber noch einmal gesondert informieren werden. Die Tageskassen werden am Tag des Finals ab 17:30 Uhr und damit eineinhalb Stunden vor Spielbeginn, geöffnet sein.