Erster offizieller Kickers-Brunch – Am Sonntag, 28.Oktober

Update 19.10: Erster Kickers-Brunch ist ausverkauft

Die Offenbacher Kickers veranstalten den ersten offiziellen Kickers-Brunch. Er findet am Sonntag, 28.Oktober, ab 10 Uhr, im neuen Business-Bereich in der Haupttribüne statt. Am Tag nach dem Heimspiel gegen den Chemnitzer FC und vor dem DFB-Pokalspiel gegen Union Berlin können alle Kickers-Fans einen außergewöhnlichen Start in den Tag erleben. Ein Muss für jeden Anhänger, der seinem Lieblingsverein noch näher kommen möchte.

Das besondere Feeling und die spezielle Atmosphäre des neuen Sparda-Bank-Hessen-Stadions kann jeder Fan für einen Morgen lang aus einem anderen Blickwinkel genießen. Durch die breite Fensterfront des Business-Bereichs schauen die Anhänger hinein in das Stadion, können sich dabei ein reichhaltiges Buffet schmecken lassen und das ein oder andere informative Gespräch führen. Denn auch Kickers-Verantwortliche und Spieler der Profimannschaft werden nach dem Training am Brunch teilnehmen. Gemeinsam fachsimpeln sie über ihren Lieblingsverein.

Die Teilnahme am Kickers-Brunch kostet 25,- Euro. Anmeldungen sind ab sofort über die OFC-Homepage oder über das anliegende Formular möglich.

Der Kickers-Brunch soll künftig in regelmäßigen Abständen stattfinden und den Fans ein unvergessliches Erlebnis bescheren.

Jörg Hambückers, OFC-Geschäftsführer: „Die Idee für den Kickers-Brunch ist im Rahmen der OFC-Hautnah-Touren entstanden. Lernen Sie die angenehme Atmosphäre des VIP-Bereichs im Sparda-Bank-Hessen-Stadion kennen und vielleicht stehen Sie schon am Sonntag neben Ihrem Lieblingsspieler am Buffet.“