Der OFC Kickers 1901 e.V. freut sich über einen neuen Werbepartner

Die Personaldienstleistungsagentur top personal partner GmbH aus Offenbach ist der Hauptsponsor des Fußball-Ostercamps der Kickers-Jugend. Alle Trikots der Fußballer des OFC-Ostercamps werden das Logo von top personal partner auf der Brust tragen.

Die Geschäftsführerin Bianca Daum zum Engagement beim OFC: “Unsere Trikotwerbung für die Jugendarbeit der Kickers soll der Beginn einer guten Partnerschaft sein.” Frank Schwarzhaupt, Mitarbeiter des OFC, entgegnet: “Wir freuen uns sehr über top personal partner. Auch im Hinblick auf unsere zukünftige Jugendarbeit kann dieses Unternehmen dem Verein, z.B. bei der Lehrstellensuche unserer Spieler, behilflich sein.” Alexander Gauch, Organisator des Ostercamps, ist ebenfalls glücklich über den neuen Hauptsponsor.

Der Personaldienstleister, beheimatet in der Ziegelstr. 8 in Offenbach, sieht seinen Schwerpunkt in den Bereichen der Pflegeberufe, der Pädagogik und den Bürotätigkeiten. Ein kompetentes Team aus regionalen Experten vermittelt die richtigen Menschen an die richtigen Arbeitsplätze.

OFFENBACHER GASTRONOMEN UNTERSTÜTZEN KICKERS FUßBALL-CAMP

Der OFC Kickers 1901 e.V. ist stolz auf die breite Unterstützung aus der heimischen Gastronomie. Vier Institutionen dieser Szene sorgen für je eine Mittagsmahlzeit beim Fußball-Camp der Kickers-Jugend. Den  Auftakt machen die berühmten Hähnchen aus dem SPEYERECK. Inhaber Klaus Ott: „Den Offenbacher Nachwuchs zu unterstützen, ist für uns eine Selbstverständlichkeit“. Das MÜNCHS RESTAURANT AM OTC liefert Spaghetti Bolognese und der Wilhelmsplatz ist diesmal mit dem TAFELSPITZ dabei. Schnitzel und Bratkartoffel sollen die hungrigen Fußballer sättigen. Am Gründonnerstag wird Tradition groß geschrieben. Der APFELWEIN-KLEIN, seit über 130 Jahren in Offenbach zu Hause, bringt Grüne Soße mit Salzkartoffeln an den Wiener Ring. „Das machen wir doch gerne. Offenbacher Grüne Soße für die Kids ist was Besonderes“, sagte Walter Klein zum OFC.

Auch gesunde Ernährung wird bei der Jugendabteilung groß geschrieben: Über 70 kg Bananen, 40 kg Äpfel und vieles mehr sponsert die Firma GRUNDHÖFER GMBH aus Frankfurt. Christin Neubauer aus der  Geschäftsleitung: „Wir unterstützen den Sport immer gerne und die Kickers brauchen Hilfe.

Die Offenbacher Kickers bedanken sich außerordentlich bei allen Partnern dieses Fußball-Oster-Camps.