DEPOT verlängert Partnerschaft mit Offenbacher Kickers

Spezialist für Home-Accessoires unterstützt lokalen Fußballclub:

Niedernberg/Offenbach, 30.07.2010 – Pünktlich zum Saisonstart verlängert die Gries Deco Company GmbH mit Sitz in Niedernberg ihre Partnerschaft mit den Offenbacher Kickers um ein weiteres Jahr. Mit seiner Marke DEPOT wird das Unternehmen ab sofort als TopPartner des OFC auftreten. Die für Wohnaccessoires und Einrichtungstrends bekannte Handelskette wird neben ihrer Präsenz auf den Trikotärmeln auch auf einer Werbebande und auf Interview- und Presseboards zu sehen sein. Vermittelt wurde die Kooperation von the sportsman media group, dem exklusiven OFC-Vermarktungspartner.

„Die erfolgreiche Zusammenarbeit im vergangenen Jahr hat uns darin bestätigt, unser Engagement fortzusetzen“, sagt Christian Gries, Geschäftsführer der Gries Deco Company GmbH. _„So leisten wir unseren Beitrag dazu, den Erhalt von Traditionsvereinen wie den der Offenbacher Kickers langfristig zu sichern und unterstützen die Kickers bei Ihrem Vorhaben, den Aufstieg in die 2. Bundesliga zu erreichen.“ _

„Die Gries Deco Company ist für uns ein starker Partner, der schon viele Jahrzehnte im Markt tätig ist“, bestätigt Thomas Kalt, Geschäftsführer der Offenbacher Kickers._ „Wir freuen uns über die Fortsetzung der Kooperation und hoffen auf ein erfolgreiches Jahr.“ _

Dominik Durben, Leiter des OFC-Vermarktungsteams von the sportsman, ergänzt: „Die Verlängerung der Partnerschaft zeigt, dass die letztjährigen Maßnahmen für die Gries Deco Company  bereits Früchte getragen haben. Und der Ausbau zum TopPartner ist ein Vertrauensbeweis in die neue Sponsorenstruktur des OFC, über den wir uns sehr freuen.“

Die Gries Deco Company GmbH ist auf den Import und Handel mit Wohnaccessoires, Geschenkartikeln und Kleinmöbeln für den gesamten Einrichtungsbereich spezialisiert. 1995 wurde zusätzlich zum Depot-Großhandel, DEPOT als eigene Vertriebsschiene für den Endkunden eingeführt. Das 1948 von Oskar Gries gegründete Unternehmen beschäftigt rund 2.200 Mitarbeiter.

Pressekontakt:

Dagmar Schramm und Christina Siebels    HOSCHKE & CONSORTEN Public Relations GmbH    Tel.: +49 40 36 90 50-29 und -58    Fax: +49 40 36 90 50-10    E-Mail: [email protected]; [email protected]