Denis Mangafic verlässt die Offenbacher Kickers

Denis Mangafic verlässt Kickers Offenbach in Richtung FSV Frankfurt.

Denis Mangafic
Hübner

Denis Mangafic, der vor der Saison 2013/2014 zu den Offenbacher Kickers stieß, wird Kickers Offenbach im Sommer in Richtung FSV Frankfurt verlassen. Der Vertrag des Spielers, der seine Position auf der rechten Außenbahn hatte, läuft zum 30. Juni 2015 bei Kickers Offenbach aus, so dass Denis Mangafic ab diesem Zeitpunkt seine Chance in der 2. Liga wahrnimmt.

Denis Mangafic: „Ich hatte eine sehr schöne Zeit in Offenbach und bin dem Verein sehr dankbar. Im Team habe ich viele Freunde gefunden und zwei tolle Jahre beim OFC verbracht. Ich wünsche Kickers Offenbach für die weiteren Spielzeiten alles Gute und werde dem Club immer verbunden bleiben. Die Verantwortlichen haben sich in den letzten Wochen sehr um mich bemüht, jedoch war für mich die sportliche Herausforderung 2. Liga entscheidend.

Rico Schmitt: „Denis ist ein toller Spieler, der sich in den letzten beiden Spielzeiten hier enorm gesteigert hat. Er hat nun die Chance erhalten in der 2. Bundesliga anzugreifen. Diese hat er sich hart erarbeitet. Es spricht auch für die gute Arbeit des OFC und der Mannschaft, dass Denis diesen Sprung nun macht.