Das Buch zum neuen Stadion – Jetzt im Fanshop erhältlich

Noch rechtzeitig vor Weihnachten ist es da. Das Buch zum neuen Sparda-Bank-Hessen-Stadion. Ein ideales Weihnachtsgeschenk und ein Muss für jeden echten Kickers-Fan.

Eineinhalb Jahre lang hat Thorsten Siegmund, der Leiter Medien und Kommunikation beim OFC, für das Buch recherchiert. Er führte zahlreiche Interviews, sammelte Fotos und fügte so die Geschichte des neuen Stadions allmählich zusammen. Nun ist das Buch, das auf insgesamt 112 Seiten die Geschichte des Stadions von der Idee bis zur Fertigstellung beschreibt, endlich fertig.

Die 17monatige Bauzeit erlebte Siegmund aus nächster Nähe. Durch seine Tätigkeit beim OFC war er jederzeit nah dran am Geschehen. Dabei konnte er mehrere exklusive Interviews führen. Zu Wort kommen nicht nur die Vereinsverantwortlichen der Offenbacher Kickers, sondern auch die Mitwirkenden aus der Politik und vom Stadionbetreiber. Josef Ellebracht, Gesellschafter bei der Bremer AG beschreibt, wie er das neue Offenbacher Stadion mit den Ingenieuren des Bauunternehmens gezeichnet hat.

Die Geschichte des neuen Stadions geht aber noch viel weiter zurück. „1996 existierte ein erstes Modell für einen möglichen Umbau“, erklärt Siegmund. „Eine unglaublich lange Zeit von 16 Jahren hat der Verein und eine ganze Stadt auf die Fertigstellung hingearbeitet.

Im Buch werden die einzelnen Etappen detailliert beschrieben. Es gibt auch einen Einblick in das Ausschreibungsverfahren, bei dem einige glückliche Umstände zusammen kamen, bevor die Bremer AG den Zuschlag für den Neubau erhielt. „Das war ein sehr spannender Teil bei der Recherche. In ein Ausschreibungsverfahren sind nur ein Dutzend Personen eingebunden, und entscheiden darf am Ende nur einer“, verrät Siegmund.

Das Buch zum neuen Sparda-Bank-Hessen-Stadion zum Preis von 19,90- Euro ist ab sofort im Fanshop erhältlich und kann auch über den Internetshop unter www.fanshop-ofc.de bestellt werden.

Alle Eröffnungspartner können sich das Buch ab Montag, den 7.Januar 2013, auf der OFC-Geschäftsstelle abholen. Die Geschäftsstelle ist von Montag bis Freitag zwischen 9 und 18 Uhr geöffnet.