Ansetzung des Halbfinales im Krombacher Hessenpokal

Nach der Qualifikation im Achtelfinalspiel des Krombacher Hessenpokals gegen die SG Oberliederbach, treffen die Offenbacher Kickers im Halbfinale auf den KSV Hessen Kassel. Das Spiel der beiden Regionalligisten der Staffel Südwest wurde nun auf Dienstag, den 05. April 2016, um 20 Uhr, terminiert.

OFC - Hessen Kassel
Hübner

Die Partie der Nordhessen gegen Kickers Offenbach war zunächst auf Anfang März terminiert worden, musste jedoch aufgrund der anstehenden Verlegung des neuen Stadionrasens im Sparda-Bank-Hessen-Stadion in den April verschoben werden. Somit kommt es nun am 05. April, um 20 Uhr, unter Flutlicht zum Duell des KSV Hessen Kassel gegen den OFC um den Einzug in das Krombacher Hessenpokalfinale. In der weiteren Halbfinalpartie trifft der FC Ederbergland auf den Drittligisten SV Wehen 1926 Wiesbaden. Im Spiel am Donnerstag, den 24. März, um 19 Uhr, entscheidet sich dann, auf wen der OFC bei einem Sieg im Halbfinale gegen den KSV Hessen Kassel im Endspiel treffen würde. Das Finale um den Krombacher Hessenpokal wird am Mittwoch, den 04. Mai 2016, ausgetragen. Der Spielort ist noch nicht festgelegt und soll erst im Nachgang der beiden Halbfinalpartien bestimmt werden.

Dabei lockt im Endspiel nicht nur der Titel „Krombacher Hessenpokalsieger 2016“, sondern auch die direkte Qualifikation für die 1. Hauptrunde des DFB-Pokals 2016/2017.

Zur Übersicht der Spiele im Hessenpokal