Wir sind >>> immer <<<  für Dich da!

Das immer schnellste Medium rund um Kickers Offenbach sendet 24 Stunden am Tag...und das  sieben mal die Woche! Hier kannst Du Kickers-Musik genießen und mit anderen OFC-Fans live chatten oder auch einfach nur die Livereportagen der letzten Tage und Wochen hören. Und unser WebTV-Programm mit den aktuellen Infos rund um Deinen Lieblingsclub findest Du unter der Rubrik Videos.

Ob wir weiter machen können, liegt in Deiner Hand  - wir brauchen Deine Unterstützung

OFC-Fans sind weder Schwarzmaler noch Schwarzhörer, deshalb bitten wir Dich, Deinen OFC-Fanradio Saisonbeitrag über 40,-€ (auch mit 2 x 20,-€ für Vor-bzw. Rückrunde oder Dauerauftrag von monatlich 3,33 € möglich) auf folgendes Konto zu überweisen: OFC-Fanradio - Sparda-Bank Hessen: IBAN DE75 5009 0500 0003 8213 45  - BIC  GENODEF1S12 - Konto-Nr. 3821345 - BLZ 50090500 - Verwendungszweck: Fanradio 14/15 

 

Das 1:1 der Offenbacher Kickers gegen den Traditionsclub und Regionalligisten Rot-Weiß Essen hat das Team des OFC-Fanradio/Kickers TV in kompletter Länge LIVE gesendet und in FULL HD Qualität aufgezeichnet. Das Video zum Match steht zum Frühstück zunächst in schwacher Qualität und ab ca. 11:00 Uhr in bester FULL HD Qualität zur Verfügung.

Schon am Mittwoch geht es um 18:30 Uhr weiter. Kickers Offenbach vs. Rot-Weiß Essen - der Klassiker der 60er und 70er Jahre wird neu aufgelegt. Das Team des OFC-Fanradios versucht, dieses mit einem riesigen technischen Aufwand, als immer schnellstes Medium rund um den OFC, LIVE im Fanradio WebTV zu übertragen. Die Sendung ist über die Fanradio Website unter "Livesendung" zu erreichen. Wer dabei chatten will kann das im herkömmlichen Audiostream tun. Da dort Kickers-Musik läuft, empfiehlt es sich, dort den Ton auszuschalten und das WebTV-Fenster (Bäcker & Müller) anzuklicken. Wer einen direkten Link zur reinen WebTV-Übertragung ohne Chat bevorzugt kann hier klicken: KLICK. Über Splink.tv kann man auch das Spiel auf dem Smartphone anschauen: http://splink.tv/fussball/live-testspiel-regionalliga-suedwest-rot-weis-essen-vs-kickers-offenbach . Und selbstverständlich kann man die Sendung auch einfach auf akissko.de sehen.

Die Jubelbilder, zahlreiche Interviews und auch die PK nach dem OFC-Hessenpokalsieg über den SV Darmstadt 98 sind bereits online abrufbar.

Wir bitten Dich, Deinen OFC-Fanradio Saisonbeitrag über 40,-€ (auch mit 2 x 20,-€ für Vor-bzw. Rückrunde oder Dauerauftrag von monatlich 3,33 € möglich) auf folgendes Konto zu überweisen: OFC-Fanradio - Sparda-Bank Hessen: IBAN DE75 5009 0500 0003 8213 45  - BIC  GENODEF1S12 - Konto-Nr. 3821345 - BLZ 50090500 - Verwendungszweck: Fanradio 14/15 . Danke!

Das Team des OFC-Fanradio/KickersTV hat nach dem Hessenpokalsieg der Offenbacher Kickers die Jubelbilder, sowie die Interviews (Elfmeter-Killer Daniel Endres, Herr der Lüfte Giuliano Modica & Torschütze Alex Theodosiadis) und auch die Pressekonferenz mit den beiden Trainern Rico Schmitt und Dirk Schuster eingefangen. Das Video dazu ist ab ca. 21:30 Uhr in bester HD-Qualität verfügbar. Und auch die aufregende Livereportage von Lars Kissner & Lutz Kammermeier steht HIER bereits online zur Verfügung.

Am heutigen Freitag übertragen wir ab 16:30 Uhr die offizielle Pressekonferenz zum Hessenpokal-Endspiel gegen den SV Darmstadt 98 im Kickers TV. Morgen kommt es dann zum Endspiel gegen die Lilien. Als immer schnellstes Medium rund um den OFC übertragen wir das komplette Spiel ab 15:45 Uhr LIVE.

Am Mittwoch bestreitet der OFC ab 19:00 Uhr sein zweites Testspiel bei der SG Heusenstamm und das Team des OFC-Fanradios versucht, dieses mit einem riesigen technischen Aufwand LIVE im Fanradio WebTV zu übertragen. Die Sendung ist über die Fanradio Website unter "Livesendung" zu erreichen. Wer dabei chatten will kann das im herkömmlichen Audiostream tun. Da dort Kickers-Musik läuft, empfiehlt es sich, dort den Ton auszuschalten und das WebTV-Fenster (Bäcker & Müller) anzuklicken. Wer einen direkten Link zur reinen WebTV-Übertragung ohne Chat bevorzugt kann hier klicken: KLICK. Über Splink.tv kann man auch das Spiel auf dem Smartphone anschauen: http://splink.tv/fussball/live-testspiel-regionalliga-suedwest-sg-heusenstamm-zrinski-vs-kickers-offenbach . Und selbstverständlich kann man die Sendung auch einfach auf akissko.de sehen.

Das komplette Spiel der Offenbacher Kickers beim TSV Vonhausen samt aller 15 Kickers-Tore sowie mit zahlreichen Interviews mit OFC-Spielern stehen in bester HD-Qualität online zur Verfügung. Auch unsere OFC-Neuzugänge Lucas Menz im Tor, sowie Gabriel Gallus im Sturm & Tor, konnten sich gut in Szene setzen.

Am Samstag bestreitet der OFC ab 16:00 Uhr sein erstes Testspiel in Büdingen -Vonhausen und das Team des OFC-Fanradios versucht, dieses mit einem riesigen technischen Aufwand LIVE im Fanradio WebTV zu übertragen. Die Sendung ist über die Fanradio Website unter "Livesendung" zu erreichen. Wer dabei chatten will kann das im herkömmlichen Audiostream tun. Da dort Kickers-Musik läuft, empfiehlt es sich, dort den Ton auszuschalten und das WebTV-Fenster (Bäcker & Müller) anzuklicken. Wer einen direkten Link zur reinen WebTV-Übertragung ohne Chat bevorzugt kann hier klicken: KLICK. Über Splink.tv kann man auch das Spiel auf dem Smartphone anschauen: http://splink.tv/fussball/live-test-regionalliga-suedwest-tsv-1904-vonhausen-vs-kickers-offenbach . Und selbstverständlich kann man die Sendung auch einfach auf akissko.de sehen.

OFC-Neuzugang Lucas Menz stellt sich vor. Das Video wird ab ca. 14:30 Uhr online sein.

Das Testspiel der OffenbacherKickers beim FC Bayern Alzenau hat das Team des OFC-Fanradio & Kickers TV in kompletter Länge, insklusive aller 4 Tore LIVE gesendet und in FULL HD Qualität aufgezeichnet. Das Video steht zum Frühstück online zur Verfügung.

Das Team des OFC-Fanradio & KickersTV hat heute beim Testspiel in Bad Soden Salmünster 5 OFC-Tore & zahlreiche Interviews eingefangen. Das komplette Match ist morgen zum Frühstück online abrufbar.

Schon am Sonntag geht es um 15:00 Uhr beim FC Bayern Alzenau weiter. Das Team des OFC-Fanradios versucht, dieses mit einem riesigen technischen Aufwand, als immer schnellstes Medium rund um den OFC, LIVE im Fanradio WebTV zu übertragen. Die Sendung ist über die Fanradio Website unter "Livesendung" zu erreichen. Wer dabei chatten will kann das im herkömmlichen Audiostream tun. Da dort Kickers-Musik läuft, empfiehlt es sich, dort den Ton auszuschalten und das WebTV-Fenster (Bäcker & Müller) anzuklicken. Wer einen direkten Link zur reinen WebTV-Übertragung ohne Chat bevorzugt kann hier klicken: KLICK. Über Splink.tv kann man auch das Spiel auf dem Smartphone anschauen: http://splink.tv/fussball/live-testspiel-regionalliga-suedwest-bayern-alzenau-vs-kickers-offenbach-2 . Und selbstverständlich kann man die Sendung auch einfach auf akissko.de sehen.

Am Samstag bestreitet der OFC ab 17:00 Uhr das Testspiel bei der SG Bad Sonden Salmünster und das Team des OFC-Fanradios versucht, dieses mit einem riesigen technischen Aufwand, als immer schnellstes Medium rund um den OFC, LIVE im Fanradio WebTV zu übertragen. Die Sendung ist über die Fanradio Website unter "Livesendung" zu erreichen. Wer dabei chatten will kann das im herkömmlichen Audiostream tun. Da dort Kickers-Musik läuft, empfiehlt es sich, dort den Ton auszuschalten und das WebTV-Fenster (Bäcker & Müller) anzuklicken. Wer einen direkten Link zur reinen WebTV-Übertragung ohne Chat bevorzugt kann hier klicken: KLICK. Über Splink.tv kann man auch das Spiel auf dem Smartphone anschauen: http://splink.tv/fussball/live-testspiel-regionalliga-suedwest-bayern-alzenau-vs-kickers-offenbach-2 . Und selbstverständlich kann man die Sendung auch einfach auf akissko.de sehen.

Am heutigen Freitag kommt es zu einem echten Härtetest. Die Kickers treten um 18:30 Uhr beim Regionalligisten ZFC Meuselwitz an. Das OFC-Fanradio überträgt LIVE per Telefonschaltung. Unser Reporter wird Jens Herrmann sein, der selbst aus Sachsen kommt und begeisterter OFC und Fanradio-Fan ist. Gerne hätten wir auch TV-Bild geliefert, jedoch haben sich Gewitter angekündigt und in Meuselwitz konnte man uns keinen ausreichenden Schutz für unsere Technik gewähren.

Ein Highlight der ganz besonderen Art, gab es im Rahmen der OFC-Testspiele am Donnerstag in Jügesheim zu sehen. Der OFC führte 1:0 , das Spiel moderierten die OFC-Spieler Bäcker, Cappek und Müller, die den Reporterstand des Fanradios gekapert hatten, und dann kam der Spielabbruch inmitten des Gewitters von Jügesheim. Das Team des OFC-Fanradios hat in seinem WevTV-Programm das komplette Geschehen festgehalten. Das Video steht zum Frühstück in bester Qualität online zur Verfügung.

OFC-Kapitän Daniel Endres & Publikumsliebling Sascha Korb haben gegen die Fans gewettet und verloren. Es sind bereits 3.000 Tickets für die Rekordjagd für die Kickers-Jugend verkauft worden. Heute wurde der Wetteinsatz eingelöst und das Fanradio WebTV war mit von der Partie. Das Video vom Auto waschen durch Kickers-Spieler ist online.

Am Donnerstag bestreitet der OFC ab 19:00 Uhr sein sechstes Testspiel in Jügesheim und das Team des OFC-Fanradios versucht, dieses mit einem riesigen technischen Aufwand, als immer schnellstes Medium rund um den OFC, LIVE im Fanradio zu übertragen. Die Sendung ist über die Fanradio Website unter "Livesendung" zu erreichen. Wer dabei chatten will kann das im herkömmlichen Audiostream tun. Das Video mit der Aufzeichnung des kompletten Matches liefern wir zum Frühstück nach.

Das komplette Spiel der Offenbacher Kickers beim Verbandsligisten Borussia Fulda samt aller Tore, sowie mit Interviews, steht in bester HD-Qualität ab ca. 09:30 Uhr in erster und ab Mittag in bester in bester HD-Qualität online zur Verfügung.

Am Sonntag bestreitet der OFC ab 15:00 Uhr sein fünftesTestspiel in Sinntal gegen Borussia Fulda und das Team des OFC-Fanradios versucht, dieses mit einem riesigen technischen Aufwand, als immer schnellstes Medium rund um den OFC, LIVE im Fanradio WebTV zu übertragen. Die Sendung ist über die Fanradio Website unter "Livesendung" zu erreichen. Wer dabei chatten will kann das im herkömmlichen Audiostream tun. Da dort Kickers-Musik läuft, empfiehlt es sich, dort den Ton auszuschalten und das WebTV-Fenster (Bäcker & Müller) anzuklicken. Wer einen direkten Link zur reinen WebTV-Übertragung ohne Chat bevorzugt kann hier klicken: KLICK. Über Splink.tv kann man auch das Spiel auf dem Smartphone anschauen: http://splink.tv/fussball/live-testspiel-regionalliga-suedwest-borussia-fulda-vs-kickers-offenbach-2 . Und selbstverständlich kann man die Sendung auch einfach auf akissko.de sehen.

Das komplette Spiel der Offenbacher Kickers beim Verbandsligisten FSV Schröck samt aller 4 Kickers-Tore, sowie mit zahlreichen Interviews mit OFC-Spielern, steht in bester HD-Qualität ab ca. 08:00 Uhr in in bester HD-Qualität online zur Verfügung. Auch unsere OFC-Neuzugänge konnten sich bestens in Szene setzen.

Am Samstag bestreitet der OFC ab 16:00 Uhr sein viertes Testspiel in Marburg-Schröck und das Team des OFC-Fanradios versucht, dieses mit einem riesigen technischen Aufwand, als immer schnellstes Medium rund um den OFC, LIVE im Fanradio WebTV zu übertragen. Die Sendung ist über die Fanradio Website unter "Livesendung" zu erreichen. Wer dabei chatten will kann das im herkömmlichen Audiostream tun. Da dort Kickers-Musik läuft, empfiehlt es sich, dort den Ton auszuschalten und das WebTV-Fenster (Bäcker & Müller) anzuklicken. Wer einen direkten Link zur reinen WebTV-Übertragung ohne Chat bevorzugt kann hier klicken: KLICK. Über Splink.tv kann man auch das Spiel auf dem Smartphone anschauen: http://splink.tv/fussball/live-testspiel-regionalliga-suedwest-fsv-1921-schroeck-e-v-vs-kickers . Und selbstverständlich kann man die Sendung auch einfach auf akissko.de sehen.

Das komplette Spiel der Offenbacher Kickers beim FV Eppersthausen samt aller 15 Kickers-Tore, sowie mit zahlreichen Interviews mit OFC-Spielern, steht in bester HD-Qualität ab ca. 10:00 Uhr in geringer und ab 12:00 Uhr in bester HD-Qualität online zur Verfügung. Auch unsere OFC-Neuzugänge Lucas Menz im Tor, sowie Gabriel Gallus im Sturm und auch unsere Youngster konnten sich bestens in Szene setzen. Diesmal haben wir so viele Spielerinterviews bzw. Portraits, wie nie zuvor einfangen können.

Am Sonntag bestreitet der OFC ab 15:00 Uhr sein viertes Testspiel in Sinntal gegen Borussia Fulda und das Team des OFC-Fanradios versucht, dieses mit einem riesigen technischen Aufwand, als immer schnellstes Medium rund um den OFC, LIVE im Fanradio WebTV zu übertragen. Die Sendung ist über die Fanradio Website unter "Livesendung" zu erreichen. Wer dabei chatten will kann das im herkömmlichen Audiostream tun. Da dort Kickers-Musik läuft, empfiehlt es sich, dort den Ton auszuschalten und das WebTV-Fenster (Bäcker & Müller) anzuklicken. Wer einen direkten Link zur reinen WebTV-Übertragung ohne Chat bevorzugt kann hier klicken: KLICK. Über Splink.tv kann man auch das Spiel auf dem Smartphone anschauen: http://splink.tv/fussball/live-testspiel-regionalliga-suedwest-fv-eppertshausen-vs-kickers-offenbach . Und selbstverständlich kann man die Sendung auch einfach auf akissko.de sehen.

Am Samstag bestreitet der OFC ab 16:00 Uhr sein viertes Testspiel in Marburg-Schröck und das Team des OFC-Fanradios versucht, dieses mit einem riesigen technischen Aufwand, als immer schnellstes Medium rund um den OFC, LIVE im Fanradio WebTV zu übertragen. Die Sendung ist über die Fanradio Website unter "Livesendung" zu erreichen. Wer dabei chatten will kann das im herkömmlichen Audiostream tun. Da dort Kickers-Musik läuft, empfiehlt es sich, dort den Ton auszuschalten und das WebTV-Fenster (Bäcker & Müller) anzuklicken. Wer einen direkten Link zur reinen WebTV-Übertragung ohne Chat bevorzugt kann hier klicken: KLICK. Über Splink.tv kann man auch das Spiel auf dem Smartphone anschauen: http://splink.tv/fussball/live-testspiel-regionalliga-suedwest-fsv-1921-schroeck-e-v-vs-kickers . Und selbstverständlich kann man die Sendung auch einfach auf akissko.de sehen.

Das komplette Spiel der Offenbacher Kickers beim FV Eppersthausen samt aller 15 Kickers-Tore, sowie mit zahlreichen Interviews mit OFC-Spielern, steht in bester HD-Qualität ab ca. 10:00 Uhr in geringer und ab 12:00 Uhr in bester HD-Qualität online zur Verfügung. Auch unsere OFC-Neuzugänge Lucas Menz im Tor, sowie Gabriel Gallus im Sturm und auch unsere Youngster konnten sich bestens in Szene setzen. Diesmal haben wir so viele Spielerinterviews bzw. Portraits, wie nie zuvor einfangen können.

Am Donnerstag bestreitet der OFC ab 19:00 Uhr sein drittes Testspiel in Eppertshausen und das Team des OFC-Fanradios versucht, dieses mit einem riesigen technischen Aufwand, als immer schnellstes Medium rund um den OFC, LIVE im Fanradio WebTV zu übertragen. Die Sendung ist über die Fanradio Website unter "Livesendung" zu erreichen. Wer dabei chatten will kann das im herkömmlichen Audiostream tun. Da dort Kickers-Musik läuft, empfiehlt es sich, dort den Ton auszuschalten und das WebTV-Fenster (Bäcker & Müller) anzuklicken. Wer einen direkten Link zur reinen WebTV-Übertragung ohne Chat bevorzugt kann hier klicken: KLICK. Über Splink.tv kann man auch das Spiel auf dem Smartphone anschauen: http://splink.tv/fussball/live-testspiel-regionalliga-suedwest-fv-eppertshausen-vs-kickers-offenbach . Und selbstverständlich kann man die Sendung auch einfach auf akissko.de sehen.

Das komplette Spiel der Offenbacher Kickers bei der SH Heusenstamm Zrinski samt aller 9 Kickers-Tore sowie mit zahlreichen Interviews mit OFC-Spielern steht in bester HD-Qualität ab ca. 09:00 Uhr online zur Verfügung. Auch unsere OFC-Neuzugänge Lucas Menz im Tor, sowie Gabriel Gallus im Sturm & Tor, konnten sich gut in Szene setzen.

Das Video zum heutigen offiziellen Trainingsauftakt der Offenbacher Kickers wird gegen ca. 22:15 Uhr online sein. Darin wird auch die Wette von Daniel Endres und Sascha Korb aufgelöst. Müssen sie wirklich Auto waschen? Benjamin Pintol und Giuliano Modica wollen heute zu Gunsten den Rekodjagd für die Kickers-Jugend mit einem neuen Wetteinsatz nachlegen.

Wie vor jedem deutschen WM-Spiel, werden Lars Kissner & Lutz Kammermeier auch am Samstag wieder gemeinsam durch das KOMM-WM-Studio führen. Los geht`s ab 15:00 Uhr im Untergeschoss des modernen Einkaufszentrums auf Offenbachs Aliceplatz. Auch der OFC-Nachwuchs ist wieder mit von der Partie, um über den aktuellen Stand zur Rekordjagd für die Kickers-Jugend zu informieren. Das Publikum im KOMM-Einkaufszentrum kann beim digitalen Torwandschießen, beim WM-Quiz und bei der großen Reporter-Karaoke tolle Preise, darunter auch Tickets zum Rekordjagd-Spiel gewinnen und man kann sich zu Gunsten der Kickers-Jugend mit dem WM-Pokal fotografieren lassen, denn dieser steht bereits in Offenbachs KOMM-Center. Übertragen wird diese Veranstaltung nicht aber Kissner und Kammermeier würden sich sehr über zahlreiche OFC-Fans freuen. Mittags ins KOMM und spät am Abend

Daniel "Eckes" Endres, unser Kapitän, sowie unser Youngster und Publikumsliebling Sascha Korb haben gewettet, das es die OFC-Fans nicht schaffen, bis zum Trainingsauftakt am kommenden Montag 2.500 Karten für das Rekordjagd-Spiel unserer U15 am 14. September zu verkaufen. 250 Karten wurden in den letzten Tagen verkauft und es fehlen nur noch 50 bis zum großen Autowasch-Tag von Eckes & Korb - Bitte mobilisiert nochmals Oma, Opa, Hund, Katze , Maus zum Ticketkauf - wir wollen sie waschen sehn :-)

Über 90 Jahre alte Dokumente wurden heute bei der Öffnung der Zeitkapsel im Grundstein des alten Stadions Bieberer-Berg gefunden. Das OFC-Fanradio war als immer schnellstes Medium natürlich dabei. Das Video dazu ist bereits online! KLICK HIER

Oeffnung der Zeitkapsel from akissko on Vimeo.

Der OFC hat mit Gabriel Gallus einen weiteren Neuzugang verpflichtet und das OFC-Fanradio samt WebTV, war als immer schnellste Medium rund um Kickers Offenbach bei seinem heutigen ersten Auftritt auf Biebers Höhen dabei. Das Video-Portrait dazu ist bereits online!

Am heutigen Freitag fand die Gläubigerversammlung im Rahmen des Insolvenzverfahrens statt. Alle Gläubiger stimmten dem Plan des Insolvenzverwalters Dr. Kleinschmidt zu. Somit ist die GmbH schuldenfrei. In der heutigen Presserunde erläuterte Kleinschmidt das komplette Verfahren und auch sein persönliches Ausstiegsszenario. Das komplette Video dazu ist bereits online.

Die PK zur REKORDJAGD für die KICKERS-JUGEND inkl. des Grußworts des Schirmherren Rudi Völler sowie der Gesamtkonzeption rund um das OFC-Großprojekt der nächsten 3 Monate...und was Rico Schmitt und die erste Mannschaft dazu beisteuern ist ein Mega-Hammer....einfach einzigartig...OFC! Mehr im Video:

Am Dienstag stellt der OFC im Rahmen einer außerordentlichen Pressekonferenz ein Großprojekt unter der Schirmherrschaft von Rudi Völler vor. Das OFC-Fanradio versucht ab 15:00 Uhr die PK live in seinem Videostream im Sendefenster (Bäcker & Müller) unterhalb de Audio-Livestreams zu übertragen. Bitte beachten, im Audiostream muss der Ton ausgeschaltet werden, um zwei Tonspuren zu vermeiden.

Das Team des OFC-Fanradios & WebTV hat nach dem OFC-Remis beim SC Pfullendorf zahlreiche Interviews (Doppeltorschütze Fabian Bäcker, Philipp Fleischer, Feim Statovci, Christian Cappek),  sowie die Pressekonferenz mit den beiden Trainern Rico Schmitt und Jens Kiefer eingefangen. Das Video dazu steht ab ca. 21:00 Uhr zur Verfügung. Das Video mit allen Toren und Aufregern sollte auch diesmal wieder pünktlich um 24:00 Uhr online stehen,

Selbstverständlich übertragen wir auch am Samstag ab 13:45 Uhr, als immer schnellstes Medium rund um den OFC, das Auswärtsspiel gegen den SC Pfullendorf LIVE und in voller Länge im OFC-Fanradio! Der Stream läuft unter www.fanradio-ofc.de und wird über http://www.akissko.de/live_radio/ofc_fanradio.html und auch über http://www.tec2date.de/specials/offenbacher_kickers_fanradio.html abgesichert. Auch Mac-, Linux- und Handy-Nutzer können den Audiostream unter folgenden  Adressen empfangen: http://www.flatcast.com/822076.mp3 bzw. unter http://www.flatcast.com/822076.ogg den Audiostream empfangen. Diese Streams sind auch über die TuneIn Stationsliste ( nach ofc suchen ) verfügbar.

Das Team des OFC-Fanradios & WebTV hat nach dem sensationellen Last-Minute-Sieg gegen den 1. FC Kaiserslautern die Jubelbilder, alle Tore und zahlreiche Interviews (Torschützen Steven von der Burg & Christiano Cappinho alias Christian Cappek, Klaus Gjasula),  sowie die Pressekonferenz mit den beiden Trainern Rico Schmitt & Konrad Fünfstück eingefangen. Das Video dazu steht ab ca. 20:30 Uhr zur Verfügung. Alle 7 Tore präsentiert das OFC-Fanradio WebTV als immer schnellstes Medium rund um den OFC dann ab exakt 24:00 Uhr.

Selbstverständlich übertragen wir auch am Samstag ab 13:45 Uhr, als immer schnellstes Medium rund um den OFC, das Heimspiel gegen den 1. FC Kaiserslautern  LIVE und in voller Länge im OFC-Fanradio! Der Stream läuft unter www.fanradio-ofc.de und wird über http://www.akissko.de/live_radio/ofc_fanradio.html und auch über http://www.tec2date.de/specials/offenbacher_kickers_fanradio.html abgesichert. Auch Mac-, Linux- und Handy-Nutzer können den Audiostream unter folgenden  Adressen empfangen: http://www.flatcast.com/822076.mp3 bzw. unter http://www.flatcast.com/822076.ogg den Audiostream empfangen. Diese Streams sind auch über die TuneIn Stationsliste ( nach ofc suchen ) verfügbar.

Erstmals in der Geschichte des OFC-Fanradios & WebTV kam es am Donnerstag zu einer Talkshow der ganz besonderen Art. Man traf sich in gemütlicher Atmosphäre am Tresen der OFC-Kultkneipe Rosis Pub, um einmal in ganz entspannter Atmosphäre mit den OFC-Spielern Markus Müller und Fabian Bäcker zu talken. Dabei sollte es weniger um den hektischen Fußball-Alltag, als vielmehr um die Personen selbst, den Menschen gehen. Wir wollten mehr erfahren über Klein-Markus und/oder Ehemann Fabian, wir wollten Geschichten hören, die man ansonsten eben nicht zu hören bekommt. Es war ein Experiment, wir wollten einfach einmal testen, ob die ggf. ein interessantes Sendeformat werden könnte. Und selbstverständlich können alle LIVE mit dabei sein. Entweder direkt in Rosis Pub oder eben im OFC-WebTV.

Die PK vor dem Heimspiel gegen den 1. FC Kaiserslautern übertragen wir heute ab 14:00 Uhr...zunächst im Livestream, danach auch als Video im WebTV.

Zur PK: