WERDE "190,10 ALLES AUF ROT WEISS"-UNTERSTÜTZER

Wenn wir nur zusammen stehn, der OFC wird niemals untergehn!

OFC-Insolvenzverwalter Dr. Andreas Kleinschmidt gibt grünes Licht für den Spielbetrieb und nun liegt es auch an Dir, ob der OFC eine Zukunft hat und wie sie aussieht.

Aktion: Alles auf Rot Weiss

Du kannst und sollst wichtiger Bestandteil der Offenbacher Kickers sein, wenn es darum geht, die Insolvenzeröffnung zu vermeiden, die Kickers wieder auf einen guten Weg zu bringen und unsere Mannschaft zu unterstützen. Präsident Helmut Spahn bittet Dich, unserem OFC mit dem “1901 ALLES AUF ROT WEISS”-Unterstützerpaket ein Stück Zukunft zu schenken.

Sei jetzt dabei und gib dem OFC 190,10 Euro. Als Dankeschön erhältst Du ein Vorkaufsrecht auf alle Pokal-, Liga- und Freundschaftsspiele in den Spielzeiten 2016/17 und 2017/18. Dein Name auf einer “Wall of Fame”, Du bist auf dem Gruppenfoto mit allen Unterstützern und unserer Mannschaft auf dem Bieberer Berg dabei und erhältst zusätzlich einen schicken “ALLES AUF ROT WEISS” Tischaufsteller oder die “ALLES AUF ROT WEISS” Kaffeetasse, sowie den exklusiven Aufkleber mit dem “ALLES AUF ROT WEISS”- Kampagnenlogo.

Dein Unterstützer-Beitrag (180,00 Euro) beinhaltet:

  • Dein Name auf der „Wall of Fame“ am Sparda-Bank-Hessen-Stadion und zusätzlich auf der Homepage des OFC

Dein Unterstützer-Produktpaket (10,10 Euro inkl. MwSt.):

  • Gruppenfoto mit allen Unterstützern und unserer Mannschaft bei einem Heimspiel
  • Vorkaufsrecht alle Pokal/Liga/Freundschaftsspiele in der Saison 2016/17 und 2017/18
    (für jeweils eine Karte pro Spiel nach Verfügbarkeit)
  • Tischaufsteller oder Kaffeetasse und Aufkleber

Tischaufsteller und Tassen sind vorrätig und können gerne in unserer Geschäftsstelle abgeholt werden. Wenn dies ggf. nicht möglich sein sollte, schicken wir Ihnen das ausgewählte Produkt auch gerne zu.

Weitere Informationen zum Gruppenfoto der Unterstützer, der Wall of Fame an prägnanter Stelle am Stadion sowie den Vorkaufsrechten für Pokal-, Liga- und Freundschaftsspiele werden wir auf unserer Website noch bekannt geben.

Update für unsere „190,10-Unterstützer“

Zunächst möchten wir uns auch an dieser Stelle bei Ihnen allen persönlich dafür entschuldigen, dass Sie erst jetzt wieder etwas in dieser für die Kickers doch so wichtigen Sache von uns hören bzw. lesen!

Die 190,10-Unterstützer sind eine der d r e i Säulen, die das finanzielle Überleben und die Zukunft unseres Clubs erst ermöglichen!

Natürlich könnten wir entschuldigend anführen, dass Kickers Offenbach 2016 eine Herkules-Aufgabe war und ist: Die Gegenwart bewältigen, gleichzeitig die Vergangenheit aufräumen und last not least die Zukunft gestalten. Alles für sich gesehen schon ordentliche Baustellen…

Und dennoch: Trotz der „Großbaustelle insgesamt“ hätte auch hier manches besser laufen müssen – keine Frage! Wir versuchen im Hintergrund, Lücken zu schließen – und uns den Mitgliedern, Fans und Sympathisanten der Kickers zuzuwenden, damit sie sich wieder besser aufgehoben fühlen. Auch in diesem Bereich liegt ein langer Weg vor uns… Aber wir wollen ohne Wenn und Aber „die Kuh vom Eis kriegen“ – wir brauchen jeden Einzelnen von Ihnen!

Zum Stand der Dinge im Detail:

  • Wir mussten die Kampagne zunächst „händisch“ nachbearbeiten und befinden uns nun aber auf der Zielgeraden… Auch die letzten 5% der bisher gekauften Pakete, wo es noch kleine Fragezeichen gibt, klären wir gerne gemeinsam mit unseren Unterstützern.
  • Im nächsten Schritt wollen und müssen wir die online hinterlegten Daten (z. B. Schreibweisen der Namen oder ggf. auch Firmenbezeichnungen) im Hinblick auf die Wall of Fame genau checken… und im Einzelfall auch noch mal gemeinsam absprechen – mit dem Ziel, möglichst korrekte Angaben zu haben.
  • Parallel erfolgt noch die Abstimmung mit der SBB Offenbach als Stadion-Eigentümer hinsichtlich der Örtlichkeit für die Wall of Fame an prägnanter Stelle des Stadions…
  • …und zum guten Abschluss erfolgt dann noch unser gemeinsames Gruppenfoto mit hoffentlich allen Unterstützern und bei guten Witterungsbedingungen im Frühjahr 2017 (März/April).

Noch Fragen oder Anmerkungen?

Wer darüber hinaus noch Fragen (z. B.: Warum habe ich immer noch keine Rechnung erhalten?) oder Anmerkungen (z. B.: Mein Name ist auf der Homepage falsch hinterlegt.) zu seinem 190,10-Paket hat, kann sich gerne via E-Mail an Jörg Briel ([email protected]) wenden.

Und noch was Organisatorisches!

Es sind noch relativ viele Goodies (Kaffeetassen und Tischaufsteller sowie Aufkleber) nicht abgeholt worden. Und ja – wir haben gesagt, dass die nicht abgeholten Goodies zugeschickt werden…
Ganz direkt und ehrlich gesagt, wir haben das an dieser Stelle ein Stück unterschätzt, wie viele Goodies nicht abgeholt werden. Auch hier bitten wir um Nachsicht…

  • Wer möchte, kann sein Goodie gerne in der Kickers-Geschäftsstelle während der üblichen Öffnungszeiten abholen.

Wer leider keine Gelegenheit dazu hat und sein Goodie noch zugeschickt bekommen möchte, möge sich bitte via E-Mail an Jörg Briel ([email protected]) wenden.

Herzlichen Dank für Eure tolle Unterstützung, Leidensfähigkeit und Treue zu unserer „gemeinsamen Herzensangelegenheit“ Kickers Offenbach!

Antrag zum Ausdrucken:

Onlineantrag:



Felder mit einem Stern (*) müssen ausgefüllt werden


CAPTCHA image